NOSOTRAS POR/PARA NOSOTRAS

NOSOTRAS POR/PARA NOSOTRAS
(c) Luiz Lima

Performance/Prozession, Plakataktion

Artists: Margaret Clark Carter, Assange Fall, Luiz Lima, Enesi M., Alessandra Santos, Vivian Crespo Zurita

 

Poster Exhibition from 22.9. 

@ FLUC - Praterstern 5, 1020 Vienna

Die Klassenfrage und die Frage der kollektiven Fürsorge, wenn sie von schwarzen Frauen* ausgeht, musste immer Wege finden sich zu wehren, um sich selbst zu erhalten.

Wir verstehen, dass wir mehrheitlich die Rolle in der Gesellschaft zugeschrieben bekommen haben, welche Zusammenhalt und Care-Arbeit innerhalb und auch außerhalb des Kontexts der Schwesternschaft, Community und der breiteren Gesellschaft verhandelt.

Als Mutter, Schwester, Mädchen, Frau finden wir uns in der Einsamkeit wieder, und müssen historisch gesehen diese patriarchalischen, sexistischen und rassistischen Systeme ertragen. Nun wollen wir Geschichte in uns selbst wiedererkennen und diese selbstbestimmt nach außen zeigen.

Alessandra do Santos Silva und Vivian Crespo Zurita werden im Rahmen einer wandernden Performance ein rituelles Manifest im Kontext kollektiver Selbstfürsorge präsentieren, in dem es um die Überschreitungen des westlichen Verständnis von Geschichte und Gegenwart, und der Anrufung unseres eigenen Schutzes geht, wobei Kosmovisionen der Afrikanischen Diaspora aus den Amerikas und der Karibik betätigt werden.